Musikverein "Frisch Auf" Großheubach
Vorstandschaft@musikverein-grossheubach.de

Jahreshauptversammlung

Anfang März fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins „Frisch Auf“ Großheubach statt. Hier wurde Otto Bleifus, der nach über 50 Jahren aktiven Musizierens in „Musikerrente“ ging, geehrt.

 

 

 

Biergartenfest

 

Am 11.06.2017 veranstaltete der Musikverein „Frisch Auf“ Großheubach sein jährliches Biergartenfest „Unter den Kastanien“ am Gemeinschaftshaus in Großheubach.

Bei herrlichem Sommerwetter fanden zum Frühschoppen zahlreiche Gäste den Weg zum Festplatz. Dieser wurde musikalisch vom Musikverein „Dammbachtaler“ Krausenbach e. V. umrahmt. Am Nachmittag spielten wir bei vollbesetztem Biergarten selbst für unsere Gäste auf. Den musikalischen Ausklang übernahmen unsere Freunde vom Musikverein „Germania“ Bürgstadt e. V..

Wir möchten uns bei allen Gästen für Ihren Besuch recht herzlich bedanken.

Ein besonderer Dank gilt:

-        Peter Repp für die Leihgabe der Fritteusen

-        dem Gasthaus Engel für die gespendete Currywurstsoße

-        dem RC-Club Großheubach für alle Leihgaben

-        dem Bayernfanclub Großheubach für die Bereitstellung der Tassen

-        allen die uns eine Kuchenspende entgegengebracht haben

-        allen Helferinnen und Helfern ohne die ein solches Fest nicht

     möglich wäre

-        den Musikvereinen aus Krausenbach und Bürgstadt für

     die musikalische  Umrahmung

 

Adventskonzert 03.12.2017

Der Musikverein „Frisch Auf“ Großheubach hatte zu einer Stunde „Musik und Meditation“ in die Pfarrkirche eingeladen und rund 80 Zuhörer folgten am zweiten Adventsonntag dieser Einladung. Das adventliche Konzert widmete der Musikverein in diesem Jahr dem Projekt „Ikhaya Loxolo“ von Alexandra und Michael Günther aus Großheubach

Die leider wenigen Besucher zeigten hierbei dennoch eine sehr großzügige Spendenbereitschaft durch die wir 550 € an die Familie Günther überreichen konnten. Auf diesem Weg bedankt sich der Verein im Namen der Familie Günther recht herzlich, bedauert aber zugleich das wenige Interesse an solch einem Benefizkonzert in unserer Gemeinde.

Mit traditionellen Weihnachtsliedern und modernen adventlichen Klängen begeisterten die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung ihres Dirigenten Marcus Greim ihr Publikum. Lieder wie „Benedictus“, „Wohin ich auch gehe“, „Yesterday“ oder „Es wird scho gleich Dumba“ verzauberten die Besucher und bescherten Ihnen eine kleine Auszeit aus dem hektischen Alltag.

Peter Hefner erinnerte die Zuhörer mit kleinen Geschichten und Gedichten an den Sinn der Advents- und Weihnachtszeit, die er einfühlsam zwischen den einzelnen Musikstücken vortrug. Ebenso stellte er das Projekt „Ikhaya Loxolo“ den Zuhörern, die sich nebenbei Bilder über eine Videoleinwand anschauen konnten, genauer vor.

Am Ende des Konzerts wurde die Kapelle mit einem herzlichen Applaus beschenkt.